XiopoNewsmailer Installation

Installationsanweisung für XiopoNewsmailer - Standard Edition


Bitte folgen Sie Schritt für Schritt der Installationsanweisung:

1. Entpacken/Entzippen Sie „XiopoNewsmailer“ auf Ihrem Computer in einen Ordner Ihrer Wahl. Öffnen Sie den Ordner, in dem sich die entpackten Dateien befinden. Sie sollten nun drei Verzeichnisse sehen: „upload“, „docs“ und „tools“. Sollten beim Entzippen Fehler auftreten, wiederholen Sie den Vorgang bitte erneut. Falls Sie kein Programm besitzen, mit dem man Dateien entzippen kann, können Sie ein entsprechendes Programm aus dem Internet herunter laden.

2. Richten Sie eine MYSQL-Datenbank bei Ihrem Provider (Webspace-Anbieter) ein. Wenn Sie nicht wissen wie man eine Datenbank einrichtet, wenden Sie sich bitte an Ihren Provider (Webspace-Anbieter). Um Sonderzeichen korrekt zu verarbeiten bzw. darstellen zu können, muss die eingerichtete Datenbank über die Kodierung (Kollation) „utf_8_unicode_ci“ verfügen. Befragen Sie Ihren Provider (Webspace-Anbieter), falls Probleme mit der Darstellung von Zeichen auftreten, wie Sie die Datenbank auf „utf_8_unicode_ci“ umstellen können. Nach dem Erstellen der Datenbank notieren Sie sich folgende Daten:

- Name das Datenbank-Servers
- Benutzername der Datenbank
- Datenbank Passwort
- Datenbank Name

3. Erstellen Sie auf Ihrem Webspace/Server einen Ordner mit dem Namen „newsmailer“. Den Ordner sollten Sie in dem Verzeichnis anlegen, in dem sich auch Ihre Homepage-Daten befinden. Benutzen Sie hierzu ein FTP-Programm. Falls Sie kein FTP-Programm besitzen, können Sie zum Beispiel das kostenlose Programm: Filezilla unter: „www.filezilla.de“ downloaden und benutzen.

4. Laden Sie den gesamten Inhalt, des auf Ihrem Computer befindlichen Ordners „upload“, mit Hilfe des FTP-Programms, in den zuvor erstellten Ordner „newsmailer“. Stellen Sie die Datenübertragung Ihres FTP-Programms auf „Auto“. So werden die Daten automatisch im richtigen Modus übertragen.

5. Rufen Sie nun das Installationsprogramm über Ihren Webbrowser auf. Der URL dazu lautet:
http://www.ihredomain.de/newsmailer/install/
Sollten Sie einen anderen Pfad für die Newsmailer-Installation benutzt haben, als in der Dokumentation angegeben, müssen Sie den oben gezeigten URL auf den von Ihnen benutzten Pfad anpassen.

6. Folgen Sie nun dem Installationsprogramm. Hierfür benötigen Sie die zuvor notierten Daten: 

- Name das Datenbank-Servers
- Benutzername der Datenbank
- Datenbank Passwort
- Datenbank Name

Zusätzlich benötigen Sie den zur Software gehörenden Lizenzschlüssel. Der Lizenzschlüssel besteht aus 4 Zahlengruppen. Diese Zahlengruppen geben Sie bitte ohne Bindestriche in die entsprechenden Felder von links nach rechts ein. Sollten Sie eine Lizenz erworben und noch keinen Lizenzschlüssel erhalten haben, wenden Sie sich bitte an den Xiopo-Support unter www.xiopo.de.

7. Nach abgeschlossener Installation wird Ihnen ein Link zu dem Administrationsbereich, sowie die Login-Daten für den Administrator-Zugang angezeigt. Die Zugangsdaten lauten:
Link: http://www.ihredomain.de/newsmailer/admin/
Benutzername: Der von Ihnen bei der Installation angegebene Benutzername
Passwort: Das von Ihnen bei der Installation angegebene Passwort
Bitte loggen Sie sich mit diesen Daten sofort ein.
Im Administrationsbereich löschen Sie dann bitte sofort den Installationsordner. Hierzu wird Ihnen eine Meldung und ein Löschbutton eingeblendet,auf den Sie klicken müssen.


Sollten Probleme bei der Installation auftauchen, können Sie sich an unseren Support wenden. Wir können XiopoNewsmailer auch gerne für Sie, auf Ihrem Webspace, installieren. Hierfür berechnen wir eine Installationsgebühr. Die aktuelle Gebühr entnehmen Sie bitte unserer Webseite:



Problemlösung:

Problem: Die Installation ist nicht möglich, da Php keine Schreibrechte für Ordner und Dateien hat. Es erscheint die Überschrift: „Installation nicht möglich - Fehlende Schreibrechte!“

Lösung: Bitte lesen Sie die angezeigte Meldung komplett durch und setzen Sie sich mit Ihrem Provider (Webspace-Anbieter) in Verbindung. Sollten Sie einen eigenen Server besitzen, wenden Sie sich an den Administrator. Tipp: Bei einigen Providern (Webspace-Anbietern) genügt es, die mitgelieferte Datei „.htaccess“ in den Ordner des Newsmailers zu kopieren. Benutzen Sie hierzu wieder ein FTP-Programm. Die „.htaccess“ Datei finden Sie in dem Ordner „tools“, der mit dem Newsmailer ausgeliefert wurde. Sollte dies nicht zum Erfolg führen, löschen Sie die „.htaccess“ Datei wieder vom Server und wenden Sie sich an Ihren Provider (Webspace-Anbieter) oder Ihren Administrator.

Problem: Nach dem erfolgreichen Login in den Admin-Bereich werden Sie sofort wieder ausgeloggt und es erscheint die Meldung: „Sie sind nicht eingeloggt oder die Session ist abgelaufen!“

Lösung: Um einloggen zu können, müssen Sie in Ihrem Webbrower Cookies akzeptieren. Prüfen Sie, ob bei Ihrem Webbrowser Cookies aktiviert sind. Ist dies nicht der Fall, ändern Sie die Einstellungen Ihres Webbrowsers so, dass Cookies aktiviert sind. Anleitungen hierfür finden Sie im Internet bzw. auf der Webseite des Browser-Anbieters.

Problem: Nach dem Login in den Admin-Bereich erscheint die Meldung: „Login erfolgreich! Einen Moment bitte ...“ aber Sie werden nicht zur Administration weiter geleitet.

Lösung: Javascript ist in Ihrem Webbrowser nicht aktiviert. Ändern Sie die Einstellungen Ihres Webbrowsers so, dass Javascript aktiviert ist. Anleitungen hierfür finden Sie im Internet bzw. auf der Webseite des Browser-Anbieters.